• Light Bearings for Innovation

Radnabe mit Direktantrieb

Anforderungen

Ein Konzept-Fahrzeug soll mit je einem Direktantrieb pro Rad angetrieben werden. Hierfür wird eine platzsparende Lagerung mit ausreichender Tragfähigkeit gesucht Die maximale Drehzahl liegt bei 1.000 U/min. Die Kugeln müssen wegen der Nähe zum Direktantrieb amagnetisch sein.

Lösung

Vier LES0380 – 5/9,525 inklusive Keramikkugeln.

Vorteile

Kundenspezifische Lagerung zur direkten Integration in die kundenseitige Konstruktion. Aufnahme von Kräften aus allen Richtungen inklusive Kippmomenten. Einbauraum in Kooperation ausgelegt. Gemeinsame Montage des Prototyps bei Franke.